Alles auf einen Blick

Zukunftstag für Mädchen

4 Mädchen machen mit einem Kärcher einen Poolbereich sauber
Die Mädchen durften auch bei der Reinigung eines Schwimmbades mithelfen.

Ende April gab das Unternehmen TKW Gebäudeservice zum Girlsday "Zukunftstag für Mädchen" vier Schülerinnen die Möglichkeit, sich über technische Berufe im Bereich der Glas- und Gebäudereinigung live vor Ort zu informieren.

Drei Fünftklässlerinnen - Lea Dörr, Sina Müller, Vivien Kienzl - sowie eine Siebtklässlerin, Rica Altrock hatten bereits zu einer, für sie ungewohnten Stunde, nämlich morgens ab 7 Uhr, die Möglichkeit, den Mitarbeitern der Fachabteilung für Glas-, Grund- und Sonderreinigung über die Schulter zu schauen. Nach einem Rundgang durch Lager und Werkstatt, mit Erklärung verschiedener technischer Geräte und der selbstständigen Bedienung einer fahrbaren Schrubbsaugmaschine, haben die Schülerinnen unter Anleitung des Abteilungsleiters, des Glas- und Gebäudereinigungsmeister Herrn Werner Bartel, 2 qm Bodenfläche grundgereinigt und neu beschichtet.

Danach besichtigten die Mädchen, gemeinsam mit dem Abteilungsleiter, die seit Jahren von TKW durchgeführte Grundreinigung des Kelsterbacher Schwimmbades vor Saisoneröffnung. Die Eindrücke, auch einmal in unbefüllten Schwimmbecken zu stehen und die tatsächliche Tiefe, werden die Mädchen so schnell wohl nicht vergessen. Darüber hinaus war es sehr interessant, auch einmal festzustellen, dass vor Nutzung solcher Schwimmbäder die gesamten Flächen einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Hierbei haben die Mädchen selbst mit Hand anlegen dürfen und haben unter anderem mit einem Hochdruckreiniger Fliesen abgespritzt und mit einem Wischmopp diese Flächen nachgereinigt.

Zur Mittagszeit trafen die Girls wieder an der Unternehmenszentrale in Nauheim ein. Hier wurden sie abschließend zur selbständigen Durchführung einer Schaufensterglasreinigung unterwiesen. Mit viel Spaß und sicherlich genau so viel Aha-Erlebnisse waren die jungen Damen bei der Sache.

Zum Abschluss, gegen 12.30 Uhr, wurden sie vom Unternehmen zu einem Spaghetti Essen eingeladen, bevor ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch stattfand. Die Mädchen waren allesamt von den gewonnenen Eindrücken begeistert und werden morgen in ihrer Schule ausführlich darüber berichten. TKW verabschiedete die Damen mit der Überreichung eines kleinen Präsentes in Form eines bedruckten T-Shirts mit dem Slogan "Girlsday 2006 " Ich war dabei!"

zurück

„Qualität ist uns wichtig: Ein Auszug unserer Auszeichnungen“

© Copyright  2019TKW Gebäudeservice