Wie kann ich helfen?

Sie möchten auch Briefmarken für Bethel sammeln und interessieren sich für die v. Bodelschwinghsche Stiftung? Mehr lesen

Briefmarken für Bethel

Briefmarken

Seit 2009 sammeln alle Mitarbeiter/innen von TKW Gebäudeservice fleißig Briefmarken.

Die "v. Bodelschwinghsche Stiftung Bethel" beschäftigt in Ihrer Briefmarkenstelle 25 behinderte Mitarbeiter und rund 100 Menschen in seinen Werkstätten. Um diese Arbeitsplätze zu erhalten, ist die Stiftung auf die Zusendung von Briefmarken angewiesen, die dann wiederum sortiert und für den Verkauf an Briefmarkensammler aufbereitet werden.

Als die TKW Mitarbeiter auf dieses Projekt aufmerksam wurden, stand schnell fest: "Da helfen wir doch mit!"

Seitdem wird die tägliche Eingangspost nicht nur inhaltlich akribisch geprüft, sondern auch die Umschläge, die mit Briefmarken (keine Freistempler) versehen sind, werden gesammelt, bis wieder ein großes Paket für die Stiftung zusammen gekommen ist.

Einfacher kann helfen nicht sein!

„Qualität ist uns wichtig: Ein Auszug unserer Auszeichnungen“

© Copyright  2019TKW Gebäudeservice